Kunstreise - Toscana
Coaching
Leadership
Workshops
Team - Organisation
Lilo Schwarz

Weiterbildung für erfahrene Führungskräfte

„Richtig delegieren muss gelernt sein“

Im beruflichen Alltag fällt die Delegation von ganzen Aufgabenpaketen oft schwer. Unzählige Gründe, wie unsichere Situationen in der Organisation, fehlende Planungszeit, personeller Wechsel oder weitere Gründe, verhindern diese wertvolle Möglichkeit der persönlichen Entlastung und der bereichernden Motivation der Mitarbeitenden. Also Mut zum grossen Loslassen, zum Delegieren und damit zur klaren Unterscheidung von Veranlassen, Auftragserteilung und Delegation!

Delegieren entlastet die Vorgesetzten und motiviert
die Mitarbeitenden - gleichzeitig!

Ziel
Die Teilnehmenden lernen die Delegation als Führungsinstrument anwenden, bei dem Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen ausgewogen übertragen werden.

Inhalt  
Echte Delegation / Führungsstil und Delegation / Aufgabe und Ziel sind klar – der Weg offen / Häufigste Fehler und wie sie zu vermeiden sind / Grenzen der Delegation

<< zurück --- home >>